09.04.2006: Einsatz Schwerte

  • Drucken

 

Einsatz in Schwerte am 09.04.2006

Alarmierung am 09.04.2006 um 13.05 Uhr vom Rettungshunde-Fachberater des DRK V. Koch.

Lage: 20-jähriger, geistig behinderter Mann wurde seit dem Abend des 07.04.2006 vermisst. Polizei und DRK hatten bereits gesucht und baten um weitere Unterstützung. Nach erneut erfolgloser Suche wurde am Abend des 09.04.2006 um 21.30 Uhr der Einsatz beendet.

Anmerkung: Vermisste Person wurde am 10.04.2006 von einem Passanten im ca. 30 km entfernten Ort Bönen lebened aufgefunden. Er war lediglich leicht unterkühlt und konnte so schnell wieder seinen Angehörigen übergeben werden.

JUH Paderborn war mit 2 Teams und 3 Hunden beim Einsatz vor Ort.