04.09.2013: Einsatz Schloss Hamborn

Einsatz in Schloss Hamborn am 04.09.2013

Gegen 14:02 Uhr erreichte uns die Alarmierung über die Kreisfeuerwehrzentrale, die um Rückruf bei der Kripo in Paderborn bat.

Lage:
Vermisst wird Marlin R. (17); sie wurde am Sonntag den 02.09.13 um 17 Uhr in Geseke gesehen, mit Ziel Schloß Hamborn (Internat).

Sie ist Suizid gefährdet und dies bereits vor ca. einem halben Jahr versucht. Ein Brief konnte rekonstruiert werden. Die Polzei bittet um eine Ausschlußsuche rund um Ihren Wohnsitz in Schloß Hamborn.

Im Einsatz waren die JUH Paderborn mit 3 Hundeführern, 4 Hunden und 4 Helfer, das DRK Delbrück mit 1 Hundeführer, 2 Hunden und 3 Helfern und das DRK Lemgo mit 2 Hundeführern, 3 Hunden und 3 Helfern. Dazu unterstützte uns das Quad der DRK Lemgo. 


Um 0:30 Uhr wurde die Suche ergebnislos abgebrochen. 

Update: Am 15.10.2013 wurde in Soest eine Frauenleiche aufgefunden. Es handelt sich nach Auskunft der Polizei dabei mit großer Wahrscheinlichkeit um die seit Anfang September vermisste Jugendliche Malin R. aus Geseke. Ein Fremdverschulden für den Tod der jungen Frau schließt die Polizei so gut wie aus.

Unser aufrichtiges Beileid an die Familie und Freunde!