02.06.2004: Einsatzalarmierung Paderborn

EinsatzberichteEinsatzalarmierung Paderborn am 02.06.2004

Am 02.06.2004 um ca. 16.00 Uhr rief mich die Polizei Paderborn an. Eine 79 jährige Frau aus Hövelhof wurde nach einem Arztbesuch in Paderborn vermisst. Es wurde bereits einige Stunden nach der Frau gesucht. U.a. war auch ein Hubschrauber im Einsatz.

Nach diesem Anruf nahm ich sofort Kontakt zu Doris Röthig von der Rettungshundestaffel Schloß Holte auf. Sie übernahm die Arbeiten als Einsatzleiterin. Aus unserer Staffel machten sich Andrea Galle mit ihrem Hund Ventia und ich auf den Weg zum Treffpunkt. Ilona Weinrich-Stahl wollte etwas später dazu stoßen. Kurz vor Ankunft am Treffpunkt rief uns Doris an. Die Frau wurde in einem Bus Richtung Hövelhof erkannt. Sie wurde wohlbehalten wieder nach Hause gebracht.