23.03.2014: Rettungshundeprüfung auf Rügen

  • Drucken


RH-PrüfungRettungshundeprüfung auf der Insel Rügen am 22. und 23.03.2014

Die erste zentrale Rettungshundeprüfung gemäß DIN 13050 der Johanniter Unfall Hilfe in 2014 fand auf der schönen Insel Rügen statt. 

Insgesamt starteten 32 Teams in der Sparte Flächen- und Trümmersuche. Ein Team davon war Monika Gajsar mit ihrer jungen Malinois-Hündin Lucky Manipulatoria.

 

Die beiden starteten in der Flächensuche. Während Moni bereits ein "alter" Hase in der Rettungshundearbeit ist (sie war jahrelang mit ihrer Hündin Milano für die Staffel im Einsatz), so war es für die 2 1/2 jährige Hündin Mani die allererste Prüfung. 

Das Team Moni und Mani konnte in allen 4 Bereichen - Theorie, Verweisanzeige, Gehorsam und Flächensuche - punkten und nahmen erleichtert am Ende des Tages ihre Urkunde und die Plakette entgegen! 

An dieser Stelle möchten wir diesem tollen Team zur bestandenen Prüfung gratulieren! Wir sind mega stolz auf euch! 

Weiterhin möchten wir der Staffel Stralsund für die Ausrichtung und Organisation danken. Allen anderen Teams ebenfalls unseren Glückwunsch. Insgesamt 22 von 32 Teams haben an diesem Wochenende bestanden.