16.11.2014: Rettungshundeprüfung in Göppingen


Maja PrüfungRettungshundeprüfung in Göppingen vom 15.11. bis 16.11.2014

Am 16.11.2014 war es für unsere Staffelleitung Karin Seipolt und ihre 6 jährige Labrador Hündin Maja wieder soweit: die turnusgemäße Wiederholung der Prüfung in der Flächensuche stand nach 18 Monaten erneut an. Denn wie heißt es bei uns immer so schön: nach der Prüfung ist vor der Prüfung.

 

Ich durfte als Begleitung, Betreuung und Beobachterin mitfahren und war wahrscheinlich genauso aufgeregt wie die beiden Prüflinge, obwohl Maja von uns allen noch am "coolsten" war. Da Göppingen als Prüfungsort nicht gerade um die Ecke liegt, fuhren wir bereits am 15.11. Richtung Süden, wobei das ausschließlich geographisch gemeint ist, denn das Wetter  war unterwegs und am Zielort eher "gruselig".

Am Sonntagmorgen dann ging es los: der Theorietest, der Verweistest und der Gehorsamsteil ging den beiden Prüflingen mühelos von der Hand. Pünktlich zur Flächensuche in einem nahegelegenen Walstück riss dann glücklicherweise der Himmel auf, und was soll ich sagen, Karin und Maja "rockten den Wald". Dann hieß es allerdings noch einige Zeit warten, bis Karin die Prüfungsurkunde und Maja ihre Rettungshundeplakette überreicht bekamen. Für die nächsten 18 Monate sind die beiden jetzt wieder einsatzfähig. Müde aber überglücklich traten wir Abends die lange Heimreise an.

Wir gratulieren und wünschen weiterhin viel Erfolg!